Suche
Suche Menü

Küchentisch-Tour in Niesky

„Sachsen, wir müssen reden!“ – Mit diesem Leitspruch startet die Küchentischtour heute Abend in Niesky in das dritte Jahr. Nach über 30 Veranstaltungen im gesamten Freistaat mit über 2000 Gästen und unzähligen Fragen und spannenden Debatten soll es auch im Jahr 2018 weiter an Sachsens-Themen-Seismograph diskutiert werden. Egal ob, Lehrermangel, die angekündigten Werkschließungen von Siemens im Landkreis oder die Sicherheitslage an der Landesgrenze. Alle Themen können auf den Tisch, denn die Gäste bestimmen mit ihren Fragen das Gespräch am Abend.

In Niesky sind heute über 140 Menschen der Einladung unseres Landesvorsitzenden Martin Dulig gefolgt, genau das zu tun. Am Tisch diskutieren außerdem die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, die Oberbürgermeisterin der Stadt Niesky Beate Hoffmann, der SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk und der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Baum.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.